Sonett-Forum

Normale Version: Nach der Buchmesse
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Elefantenrunde nach der Buchmesse
(MRR seligen Angedenkens)



Macht hoch die Tür! Jetzt kommt das Kritiker-Quartett:
Ranicki moderiert die Schlacht der klugen Hirne.
Karasek schwitzt und presst sich Phrasen aus der Birne.
Die Löfflerin aus Wien schaut angeekelt nett.

Von Matt bleibt vorerst matt, wird bei Bedarf konkret.
Aufschäumend deklamiert Ranicki, er erzürne
ob dieser Bücher-Flut. Wer biete dem die Stirne
als er? – und grabscht die Hand der Löfflerin kokett.

Zuviel gedruckter Schund, der besser nicht geschrieben,
der Walser ohne Kraft, der Handke muss noch üben,
wann kommt er, der Roman, den er erwartet seit...

Das war sie wieder mal, die schöne Sende-Zeit.
Ranicki bleibt im Bild als fletschende Grimasse,
durch die ein Wortbrei fließt – ein Abspann erster Klasse.
Referenz-URLs