Sonett-Forum

Normale Version: John Donne: La Corona 7
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
John Donne
1572 - 1631

La Corona

Resurrection


Moist, with one drop of thy blood, my dry soule
Shall (though she now be in extreme degree
Too stony hard, and yet too fleshly) be
Freed by that drop, from being starved, hard, or foul,

And life, by this death abled, shall control
Death, whom thy death slew; nor shall to me
Fear of first or last death, bring misery,
If in thy little book my name thou enroll,

Flesh in that long sleep is not putrified,
But made that there, of which, and for which 'twas;
Nor can by other means be glorified.

May then sins sleep, and deaths soon from me pass,
That waked from both, I again risen may
Salute the last, and everlasting day.



Auferstehung
Ü: ZaunköniG

Die trockne Seele netzt dein Tropfen Blutes.
Solls mich (Sie fühlte sich bald höchsten Grades
weich und fleischlich, bald wie steinig Hartes)
Befrei’n von diesem Fleisch und diesen Sudes.

Du lebst noch, und du prüfst die Macht des Todes,
Du tötestest den Tod, statt Elend ward es
mir Hoffnung auf ein Sein jenseits des Hades.
Ich bin, rufst du mich heim, doch guten Mutes.

Das Fleisch, nach langem Schlaf, ist nicht verwest
und noch dies Wunder tut’s an diesem Tag,
Doch niemand schildert deine Herrlichkeit!

Du, Sünde, schlaf. Du, Tod, für immer gehst!
Daß ich geweckt von beiden rufen mag:
Begrüßt den jüngsten Tag: Die Ewigkeit!



.
Resurretion

Moist, with one drop of thy blood, my dry soule
Shall (though she now be in extreme degree
Too stony hard, and yet too fleshly) be
Freed by that drop, from being starved, hard, or foul,
And life, by this death abled, shall control
Death, whom thy death slew; nor shall to me
Fear of first or last death, bring misery,
If in thy little book my name thou enroll,

Flesh in that long sleep is not putrified,
But made that there, of which, and for which 'twas;
Nor can by other means be glorified.
May then sins sleep, and deaths soon from me pass,
That waked from both, I again risen may
Salute the last, and everlasting day.

Himmelreich

Benetz mit einem Tropfen deines Bluts mein Sein,
mein Herz (ist es auch bald den Felsen gleich erstarrt,
bald viel zu weich, wo es im Fleischlichen verharrt)
ernährt sich durch den Tropfen, wrid vom Bösen rein,
und lebt durch ihn, und alle Furcht vor Todespein
fällt ab von mir durch deinen Tod, nie wieder narrt
sein Schrecken mich vor meiner allerletzten Fahrt,
trägst du mich in das Buch des ew`gen Lebens ein.
Der Mensch, der eingeht in dein Reich, wird nicht verderben,
wird neu erstehen nach dem zugedachten Plan,
und kann nur so, durch dich das wahre Reich einst erben,
wo Tod und alle Sünden ihm sind abgetan.
So auferstanden lass mich preisen unverwandt:
Frohlockt, der Tag heut wird in Ewigkeit genannt.
Referenz-URLs