Sonett-Forum

Normale Version: France Prešeren: Sonetni venec 09
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
France Prešeren
1800 - 1849 Slovenien

Sonetni venec

9


Izdíhljeji, solzé so jih redile
s Parnasa mojga rožice pričjoče:
solzé 'z ljubezni so do tebe vroče,
iz domovinske so ljubezni lile.

Skeleče misli, de Slovenec mile
ne ljubi matere, vanj upajoče,
de tebe zame vneti ni mogoče,
z bridkostjo so srcé mi napolnile.

Željé rodile so prehrepeneče,
de s tvojim moje bi ime slovelo,
domače pesmi milo se glaseče;

željé, de zbudil bi Slovenšno célo,
de bi vrnili k nam se časi sreče,
jim moč so dale rasti neveselo.



9


Mein Vers muß heiß mit Tränen sie begießen;
Die Blumen sagen mit so vielen Sprossen,
wie viele Tränen ich um dich vergossen
und ebenso um meine Heimat fließen,
weil die Slowenen sie nicht mehr verehren,
nicht lieben, die sie auf die Welt gebracht.
Weil deine Liebe nicht für mich erwacht,
muß sich mein Herz vor Bitternis verzehren.

Der Wunsch einst deinen Namen zu erwähnen,
mit meinem gleich als leuchtendes Signal,
bewirkte, dass mir solche Leiden blühen.

Sie keimten. Um zu rühren die Slowenen,
dass bessre Zeit kommt irgendwann einmal,
ist schon im Werden zaghaftes Bemühen.
Referenz-URLs