Sonett-Forum

Normale Version: Stille - Lesung in Hannover
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Am 27. November, 19:30 stehe ich mit der Gruppe Poesie auf der "kleinen Bühne" in der Dessauer Straße 2 in Hannover

Die Texte zum Thema "Stille - Traum und Traumata" werden diesmal mithilfe des Regisseuers und Schauspiellehrers Hans Martin Ritter in Szene gesetzt.

Es wird also keine Typische Schreibtisch-Wasserglas-Lesung.
Kommt zahlreich und lasst euch überraschen!

Mehr Infos im Flyer

[attachment=378]
[attachment=377]


LG ZaunköniG
Zum 3. und vermutlich letzten Mal zeigt die Gruppe Poesie die Stille-Inszenierung:

[attachment=390]
Referenz-URLs