Sonett-Forum

Normale Version: George Meredith: Earth's Preference
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
George Meredith
1828 - 1909 Großbritannien


Earth's Preference

Earth loves her young: a preference manifest:
She prompts them to her fruits and flower-beds;
Their beauty with her choicest interthreads,
And makes her revel of their merry zest;

As in our East much were it in our West,
If men had risen to do the work of heads.
Her gabbling grey she eyes askant, nor treads
The ways they walk; by what they speak oppressed.

How wrought they in their zenith? 'Tis not writ;
Not all; yet she by one sure sign can read:
Have they but held her laws and nature dear,

They mouth no sentence of inverted wit.
More prizes she her beasts than this high breed
Wry in the shape she wastes her milk to rear.



Der Erde Lieblinge

Die Welt liebt ihre Brut: Ein Manifest:
Sie treibt sie an zu Frucht- und Blütenfluren,
durchzogen von der Schönheit zarten Spuren,
und macht aus glücklichstem Genuss ein Fest.

So ist es überall in Ost und West;
Des Menschen Geist erhebt sich dann und wann;
Mit scheelem Funkelblick schaut sie uns an,
sind wir in unsre Worte eingepresst.

"Was schuften sie? So steht es nicht geschrieben;
Nicht nur: - Die Zeichen könnten andres lehren:
Gesetze und die Schöpfung blos zu lieben!

Sie richtet nicht nach Weisheit und Kultur.
Mehr als den Geist, preist sie die Kreatur
und wird auch die Geringsten üppig nähren.



.
Referenz-URLs