Sonett-Forum

Normale Version: Omar Khayyám: Aus dem Rubayat 17 - nach Fitzgerald
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Omar Khayyám
1048 – 1131 Persien

Aus dem Rubayat


https://www.library.cornell.edu/colldev/.../okhym.htm


XVII
They say the Lion and the Lizard keep
The Courts where Jamshýd gloried and drank deep:
And Bahrám, that great Hunter--the Wild Ass
Stamps o'er his Head, but cannot break his Sleep!


17
Es heißt, nun sonnen Leu und Schlange sich
in Jamshyds Schloss, sein Ruhm, sein Glanz verblich,
und Bharam?, wilder Esel Hufschlag weckt
den Jäger nicht mehr auf, dem keiner glich.




.
Omar Khayyám
1048 – 1131 Persien


[attachment=413]


Aus dem Rubayat


17 bei Fitzgerald:

They say the Lion and the Lizard keep
The Courts where Jamshyd gloried and drank deep:
And Bahram, that great Hunter--the Wild Ass
Stamps o'er his Head, and he lies fast asleep.



18

nach Shahriar Shahriari

The palace where Jamshid held his cup
The doe and the fox now rest and sup
Bahram who hunted game non-stop
Was hunted by death when his time was up.




Wo Dschamschids Schloss in unerreichter Pracht
einst stand, sagt Fuchs dem Hasen Gute Nacht.
Selbst Bahram hat der Tod nach langer Jagd
als seine Stunde kam, auch umgebracht.



.
=> Jagd

im Original reimen sich drei Smilies Smile
Gut beobachtet,

also: beides.
Referenz-URLs