Sonett-Forum

Normale Version: Vittoria Colonna: Padre eterno del ciel!
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Vittoria Colonna
1492 - 1547 Italien


PADRE ETERNO DEL CIEL! se, tua Mercede,
Vivo Ramo son io dell'ampia e vera
VITE, ch' abbraccia il mondo, e chiuso intera
Vuol la nostra virtù seco per fede
L'occhio divino tuo languir mi vede
Per l' ombra di mie frondi interno nera;
Se nella dolce eterna primavera
Il quasi secco umor verde non riede.

Purgami sì ch' io rimanendo seco
Mi cibi ognor della ruggiada santa,
E renfresca col pianto la radice.
Verita sei; dicesti d'esser meco:
Vien donque lieto: onde io frutto felice
Faccia in te, degno è si gradita pianta.




Himmlischer Vater! Nur durch dein Erbarmen
bin ich ein grüner Zweig der wahren Rebe,
was mir gebietet, mich dir hinzugeben,
vertrauend in dein liebendes Umarmen.

Dein Blick erkennt mein allzu schwaches Streben
im Schatten meiner eignen Blätterwedel.
Zum ewgen Lenz sollst du den Wuchs veredeln
und lustloser Gesinnung Frische geben.

So geiz mich aus und gib mir neuen Halt,
dass ich mich laben kann am Himmelstau;
und meine Tränen selbst erfrischen bald
die Wurzel. Dein Wort soll gepriesen sein!
Ich will dir reiche Früchte tragen, schau,
und wert sein, auf dem Stock gut zu gedeihen.



.
Referenz-URLs