Sonett-Forum

Normale Version: Buddeln in Holzmaden
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Die Sonne schlägt herab wie Gottes linke Faust,
in diesen Kessel voller Schutt und Schiefer.
Ein Steinbruch, bei dem`s jeden Sträfling graust?
Nö, jeder gräbt hier gerne, tiefer, tiefer.

Papa, ich glaub ich hab `nen Dinokiefer,
ist der was wert, wie alt ist denn der Knochen?
da grinsen alle eher breit als schiefer,
und achtsam wird der graue Stein gebrochen.

Der Schweiß läuft runter und die Hämmer pochen
und jeder lacht und buddelt um die Wette,
zwar ist kein Dino aus dem Stein gekrochen,
doch gute Laune gabs, `ne dicke, fette.

Dann geh ich, hab so groß wie knapp zwei Cent,
eine Molluske, die sonst keiner kennt.
Referenz-URLs