Neue Antwort schreiben
Antworten zu Thema: Gerd Grimm: Zwei Frauen mit Hüten
Benutzername:
Passwort:
Betreff:
Beitrags-Icon:










Deine Nachricht:
Smilies
:ansager: :schock: :frech:
:fluestern: :smilie_baby_002: :smilie_baby_126:
:storch: :teddy: :icon_redface:
:engel: :eek: :lachend:
:kopfschuss: :baby: :weinen:
:nana: :zunge: :patsch:
:bravo: :schlafen: :richter:
:hihihi: :konfetti: :daumen:
:cry: :cool: :bae:
:rolleyes: :P :amor:
[mehr]
Beitragsoptionen:
Themen Abonnement:
Gib die Art der E-Mail-Benachrichtigung und des Abonnements für dieses Thema an (nur registrierte Benutzer).



Bestätigung
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Beitragserstellung zu vermeiden.


Themenübersicht (Neueste zuerst)
Geschrieben von Dirk Schindelbeck - 07.04.2008 11:31
Gerd Grimm

[Bild: 060.jpg]


Zwei Frauen mit Hüten


Wer kennt all die Hüte, die Hutkreationen,
gefältelt, gezwirbelt, gezupft und gedreht,
zu Schmuck und Make-up als ein Premium-Paket,
Phantasmagorien als Hut-Illusionen?

Die Stunden vorm Spiegel, wer kann sie belohnen?
Das Aufsetzen dann, diese Kunst Silhouetten
zu seidenen Türmen zu ziehen, als hätten
Bordüren und Krempen nur Traum-Dimensionen...

So geht es hinaus: wie die Damen sich neigen,
dem Publikum Liebreiz und Anmut zu zeigen,
mal scheu und mal huldreich, mal vornehm-subtil -

auf einmal erfasst alle Reihen ein Knistern,
verdrehen sich erste Gesichter schon lüstern
und heimlich nach diesem entgrenzten Profil.