Sonett-Forum
William Ellery Leonard: A Man Against Time 2 - Druckversion

+- Sonett-Forum (http://www.sonett-archiv.com/forum)
+-- Forum: Sonett-Übersetzungen und -Nachdichtungen (/forumdisplay.php?fid=11)
+--- Forum: Englische Sonette (/forumdisplay.php?fid=19)
+---- Forum: Autoren aus den USA (/forumdisplay.php?fid=30)
+----- Forum: Realistische und Moderne US-Autoren II. (/forumdisplay.php?fid=277)
+----- Thema: William Ellery Leonard: A Man Against Time 2 (/showthread.php?tid=3617)



William Ellery Leonard: A Man Against Time 2 - ZaunköniG - 04.09.2016 01:16

WILLIAM ELLERY LEONARD
1876 – 1944 USA

A MAN AGAINST TIME

II.

I long to bore in earth and plunge in fire,
For the one's darkness and the other's light,
For tree-roots, for stone base of mountain height,
For each telluric Under propping Higher;
For core of flame inside its cone or spire,
Where motion splits from motion out of sight,
Which makes the sun and radiations right
Whence plants get peace and animals desire.

I long to plunge in fire and bore in earth --
But most for dead-folk. Dear, these elements
Hold Druid whispers, roaring caravan,
Battles and weddings, infants, music, mirth,
And all abandoned feasts and parliaments
Since graves and pyres have been the house of man.



Ein Mensch wider die Zeit

Ich sehn' mich nach der Erde, nach der Lohe:
nach dieser Dunkelheit, nach jenem Schein,
nach Wurzeln und am Bergesfuß dem Stein,
tellurischem "Das Tiefe stützt das Hohe",
dem Flammenherz, in Kegelform gefangen,
wo sich Bewegung löst, jenseits der Sicht,
wo erst entsteht das warme Sonnenlicht,
der Pflanze Frieden und des Tiers Verlangen.

Ich sehn' mich nach der Lohe, nach der Erde,
doch Toten gelten diese Elemente.
Sie bergen Zaubersprüche, Zirkustreiben,
Hochzeiten, Schlachten, kindliche Gebärde,
lustvolle Feste und die Parlamente,
seit Grab und Feuer sind des Menschen Bleibe.




.