Sonett-Forum
Corona (Forts.) - Druckversion

+- Sonett-Forum (http://www.sonett-archiv.com/forum)
+-- Forum: Sonette der Mitglieder (/forumdisplay.php?fid=168)
+--- Forum: Sonett spezial (/forumdisplay.php?fid=185)
+---- Forum: Kabinettstückchen (/forumdisplay.php?fid=188)
+----- Forum: Schüttelreime (/forumdisplay.php?fid=246)
+----- Thema: Corona (Forts.) (/showthread.php?tid=5228)



Corona (Forts.) - Lothar Schwarz - 04.05.2020 17:53

Corona (Fortsetzung)

Masken-Ball

"Die neuen Masken sehen ‘klasse' aus:
ich fühl' mich wie der Cooper und sein Colt!
In alten Western wären wir jetzt Asse, Klaus,
und überfielen ein Bank, gäb's keinen Sold!'
Beim Schwänzen weiß kein Lehrer, wer es ist;
beim heimlich Klingeln: ‘War es Hans, war Tim?'
fragt Oma ihren Mann, ob der es wüsst'.
Bei eingeschoss'ner Scheibe: ‘Lothar, Wim?‘
Bei Fahrerflucht: ‘Am Steuer saß wer? Mann,
ja, oder Frau?‘ – ‘Das war gar nicht zu seh'n!'
Für Bullen int'ressant wohl noch mehr: ‘Wann
lief er/lief sie denn weg?‘ – ‘War... um... so... 10!‘
So schützt die Maske auch, nur diesmal Sünder,
anstatt im Freien oder Kreißsaal Münder!"


Corona: homoerotische Homeofficepause - Rohrer - 10.05.2020 02:00

Wohin wohl mein Rad mich führt?
Die vertraut-verstaubte Runde:
Homeoffice ist fad, mich rührt
draußen die geraubte Stunde.

Du im Park, du bliebst mir gut,
und kein Zaun umkreist die Wiese
du wirst Fleisch und gibst mir Blut,
unser Glück, beweist die Krise

kann so schön sein, hält dich wer:
denn die Krise kann mich mal.
Bleibst du auch geschwächt mir mild,

nimmt auch alle Welt dich her:
so umkreist kein Mann mich, Karl,
Dass so mein Gemächt mir schwillt.