Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sor Juana Inés de la Cruz: Mi corazón deshecho
#1
Mexiko 
Sor Juana Inés de la Cruz
(Juana de Asbaje y Ramírez)
1651 - 1695 Mexiko

MI CORAZÓN DESHECHO

Esta tarde, mi bien, cuando te hablaba,
como en tu rostro y tus acciones vía
que con palabras no te persuadía,
que el corazón me vieses deseaba;
y Amor, que mis intentos ayudaba,
venció lo que imposible parecía,
pues entre el llanto, que el dolor vertía,
el corazón deshecho destilaba.
Baste ya de rigores, mi bien, baste;
no te atormenten más celos tiranos,
ni el vil recelo tu inquietud contraste.
Con sombras necias, con indicios vanos,
pues ya en líquido humor viste y tocaste
mi corazón deshecho entre tus manos.



Mein Herz ist erschöpft

Mein Gott, wenn dieser Seufzer dich erreicht,
so wie von Angesicht zu Angesicht;
und überzeugen meine Worte nicht,
dann wenn du nach dem Herzen schaust vielleicht;

Und Amor, der an meiner Seit gewinnt,
was mir allein bisher unmöglich scheint:
Seht in den Tränen, die mein Herz verweint,
mein Herz, aus dem erschöpft die Trauer rinnt.

Es ist genug der Härten, Gott, genug.
Sie quälen mich nicht mehr: nicht Arg, nicht Neid
fühl ich bei deiner Ruhelosigkeit.

In thörichteres Dunkel, scheinbar klug
war mein Gemüt gewandet. Müde fand
sich mein erschöpftes Herz in deiner Hand.
Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Sor Juana Inés de la Cruz: Mi corazón deshecho - von ZaunköniG - 03.06.2009, 18:56

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste