Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie schade - Frau Lyriks Klage
cameleon Offline
Formalist
*****

Beiträge: 108
Themen: 0
Registriert seit: Jan 2007
#5
RE: Wie schade - Frau Lyriks Klage
[Bild: Oderkahn.jpg]

frau lyriks nachen

nicht blau noch weiß verbunden leere
das walnussschiffchen südwärts treibt
am besanmast kein segel reibt
im ballasttank gedanken schwere

gott neptun scheint noch unbeweibt
denn schräg von backbord heuern heere
von nixen an erträumen meere
die keiner dir ins logbuch schreibt

und aus dem dunkelsten der seen
steigt plauen wie von geisterhand
legt sich aufs dorngerüst der schlehen

auroras morgen goldgewand
die kerze zittert unter wehen
betritt der neue tag den strand

© KR 2007
30.01.2007, 13:01
Homepage Suchen Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Wie schade - Frau Lyriks Klage - von cameleon - 29.01.2007, 12:49
RE: Wie schade - Frau Lyriks Klage - von cameleon - 30.01.2007, 13:01



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste