Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon (1)
pumukel Offline
Lyropraktiker
**

Beiträge: 69
Registriert seit: Dec 2009
Beitrag #14
RE: Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon (1)
"Wart mal, ist die Stromzufuhr denn nun gekappt?
Ich hab ein bisschen Zweifel an der Sache,
nicht, dass ich die Sache ungern mit dir mache.
Trau mir, ich will ich nur, dass alles sauber klappt."

"Etwas mehr Vertrauen stünde dir wohl gut,
reiss dich mal zusammen, bohr doch jetzt das Loch.
Eilen musst du nicht so, denn der Herr ist Koch,
immer erst um Zwei Uhr kehrt er heim zum Gut."

"Nur: was ist mit Hunden, die im Hause lungern?
Beissen die in Beine bleibt mein Blut im Heime.
Reichlich klüger wär es, wenn ich nun verleime
und versiegle, was ich aufgebrochen."—"Ungern

chillst du hier noch weiter rum, bei Omis Brei,
halt die Füss in Händen, hör: die Polizei!"


MANDELA'S LEGACY
10.12.2013 16:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon (1) - pumukel - 10.12.2013 16:45

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Spielkram. Aufgegebenes Achrostichon Lothar Schwarz 0 126 04.05.2020 22:11
Letzter Beitrag: Lothar Schwarz
  Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon (2) Gast 25 25.239 25.08.2013 14:59
Letzter Beitrag: pumukel



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste