Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Obszöne deutsche Sonette
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 5.186
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #13
RE: Obszöne deutsche Sonette
Hallo Sasi,

Nein, um alle Neuerscheinungen zu besprechen, habe ich gar nicht die Zeit. Ich habe ja auch noch einen Erwerbsberuf.
In diesem Fall war es der Erstling eines Forummitglieds. Obwohl ich schon seine hier eingestellten Sonette kritisch bewertet habe, hat er mich geradezu genötigt auch sein Buch zu besprechen. Danach hat er sich beleidigt zurückgezogen...
Er hat wohl geglaubt, er hätte ein Anrecht auf eine Art Freundschaftsdienst, weil er mir ein Reziexemplar überlassen hat, aber ich möchte natürlich auch meine lesenden Freunde nicht enttäuschen, die sich auf mein Urteil verlassen.

Mir fällt da noch ein, dass eine Autorin auf Brechts Sonette geantwortet hat, also mit einem einzelnen Sonett. Wenn mir der Name wieder einfällt finde ich auch den Text wieder...

Suchst Du die Sonette aus rein privatem Interesse, oder ist das ein Studienprojekt?

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
24.03.2020 10:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Obszöne deutsche Sonette - Sasi - 10.03.2020, 09:21
RE: Obszöne deutsche Sonette - Sasi - 11.03.2020, 11:19
RE: Obszöne deutsche Sonette - Sasi - 12.03.2020, 09:12
RE: Obszöne deutsche Sonette - Sasi - 14.03.2020, 10:35
RE: Obszöne deutsche Sonette - Sasi - 15.03.2020, 18:06
RE: Obszöne deutsche Sonette - Sasi - 22.03.2020, 10:52
RE: Obszöne deutsche Sonette - Sasi - 24.03.2020, 09:08
RE: Obszöne deutsche Sonette - ZaunköniG - 24.03.2020 10:21
RE: Obszöne deutsche Sonette - Sasi - 26.03.2020, 12:01



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste