Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Obszöne deutsche Sonette
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 5.186
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #14
RE: Obszöne deutsche Sonette
Ich habs:

Es ist Ingeborg Arlts Antwort auf Brechts Sonett über den Gebrauch gemeiner Wörter:

http://www.sonett-archiv.com/ab/arlt/sonette.htm


Dabei fällt mir ein: ich habe, auch auf Grund deiner Beispiele, "obszön" als "frivol-pornografisch" interpretiert, aber den Begriff obszön kann man ja weiter auslegen. Suchst du auch derbe Schmähgedichte oder tatsächlich nur die explizit-erotischen?

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
25.03.2020 09:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Obszöne deutsche Sonette - Sasi - 10.03.2020, 09:21
RE: Obszöne deutsche Sonette - Sasi - 11.03.2020, 11:19
RE: Obszöne deutsche Sonette - Sasi - 12.03.2020, 09:12
RE: Obszöne deutsche Sonette - Sasi - 14.03.2020, 10:35
RE: Obszöne deutsche Sonette - Sasi - 15.03.2020, 18:06
RE: Obszöne deutsche Sonette - Sasi - 22.03.2020, 10:52
RE: Obszöne deutsche Sonette - Sasi - 24.03.2020, 09:08
RE: Obszöne deutsche Sonette - ZaunköniG - 25.03.2020 09:31
RE: Obszöne deutsche Sonette - Sasi - 26.03.2020, 12:01



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste