Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Akrostichon. Eine Widmung.
renerpho Offline
Federgewicht
*****

Beiträge: 52
Themen: 0
Registriert seit: Oct 2007
#1
Akrostichon. Eine Widmung.
Kinder pflegen oft im Paar zu reimen –
An jede Zeile lässt ein Wort sich leimen.
Rhythmus ist dabei nicht von Belang.
Obwohl… Was zählt, ist doch der Klang!?

Leuten, widmen sie sich dieser Kunst
Im Beruf, nicht bloß zum Zeitvertreib,
Nutzt dies Talent oft auch nicht viel; die Gunst
Bleibt aus. – Und hungerst du den Leib

In solchen Zeiten bis zum Knochen aus –
Trotz all der Mühen macht der karge Lohn,
Tagein, tagaus ersehnter Festtagsschmaus,
Einem Dichter häufig den Garaus.

Rette sich, wer kann, vor Spott und Hohn…
!!! Jedoch: Wer handelt wider die Passion?!!!
11.11.2007, 08:28
Suchen Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Akrostichon. Eine Widmung. - von renerpho - 11.11.2007, 08:28



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste