Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue Tränen
renerpho Offline
Federgewicht
*****

Beiträge: 52
Themen: 0
Registriert seit: Oct 2007
#2
Vor der Zeit (Verdun, 1917)
Im Abendschimmer ruhten abgeblitzt Kakteen,
Drang Kerzenduft herauf vom Wald unnahbar fern.
Der Wintermantel sandte schmerzverzerrte Wehen,
Orientales Mahl an seines Todes Stern.

Der Apfel kreidebleicher Stumpf, und sein Gebiss
Frühstücksteekonzentrat. Das Pochen wurde schlimmer.
Gewichtig sprachen Ordinate und Absziss'
Im Flug einander zu - doch voneinander nimmer.

Granatendonner, übertönt von stetem Hagel,
Begriff sein Winken schwer, den Kuss zur Heimat tragend.
So quälen Splitterträume, Feuer und Schrapnell.

Gewiss, den Spott der Jugend fängt die Nachtigall...
Doch eines Tages stehen diese Helden klagend
Vor einem Trümmerfeld. Das Ihre: Rauch und Schall.
01.04.2008, 17:53
Suchen Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Neue Tränen - von renerpho - 01.04.2008, 17:49
Vor der Zeit (Verdun, 1917) - von renerpho - 01.04.2008, 17:53



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste