Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Klagelied des Biestes
Sneaky Offline
Metrik-Matador
*

Beiträge: 1.615
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #4
RE: Klagelied des Biestes
Hallo still alive,

ich kann ja nur für mich sprechen und wenn ich dann Vorschläge mache, die in den Kern des Gedichtes eingreifen, dann bringt das denke ich nciht viel.

Was du sagen willst, steht ja schon da, vielleicht nimmst du die Aussage des Quartetts und schreibst sie erst mal als Blankvers nieder. Ich weiß, dass es schwer ist, die Reime die man schon mal im Kopf hatte zu verbannen und an ein neues Gleis zu denken.

Ich fürchte mich die Klauen einzusetzen
die Zweifler die aus voller Kehle lachen zu zerreißen

oder so in der Art, wobei es dem Gedicht nicht gut stehen würde, wenn du da so drastisch einsteigst.


Gruß

Sneaky

(p.s bin ein Männlein Smile )

Never sigh for a better world it`s already composed, played and told
20.04.2008 16:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Klagelied des Biestes - Still Alive - 18.04.2008, 14:45
RE: Klagelied des Biestes - Sneaky - 19.04.2008, 14:35
RE: Klagelied des Biestes - Sneaky - 20.04.2008 16:19



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste