Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tutti Frutti
Dirk Schindelbeck Offline
Verse-Schmied
*

Beiträge: 163
Registriert seit: Mar 2008
Beitrag #1
Tutti Frutti
Im Doppelpack
(in Memoriam Hugo Egon Balders Striptease-Show „Tutti frutti“)


„Ihr süßen Früchtchen ihr, ihr Kiwis herb und grün,
Zitronen, Ananas - wer will euch nicht vernaschen?
Schon steht im kurzen Kleid und rosa Herzchen-Taschen
Yvonne aus Aplerbeck an unsrer Slot-Machine,

kriegt tausend Punkte nur. Auf, zeig dich, Tänzerin!
Da weiß man, was man(n) hat. Jetzt öffnet sie die Laschen,
noch nicht, noch nicht so ganz. Oh dickes Überraschen:
Was kugelt da hervor im Doppelpack? Chin, chin!

Ganz groß, Yvonne, Applaus. Dein Punkte-Konto steigt,
jedoch gewinnt hier nur, wer auch Verstand gezeigt.
Die Frage also heißt: Kommt auch dein Geist auf zack?

Wo steht, in welcher Stadt, der Kölner Dom, Yvonne?
Drei kleine Tipps: Sie liegt am Rhein, es ist nicht Bonn,
und die Figur des Doms ist auch ein Doppelpack.“


Anmerkung

Tutti Frutti hieß die erste, ab Februar 1990 vom Privatsender RTL produzierte Striptease-Show, die auf deutschen Bildschirmen zu sehen war. In ihrer Plattheit, Seichtheit und Dümmlichkeit ist sie bis heute unerreicht. Es entblätterten sich dabei nicht nur die in „Früchtchen“ wie Kiwis oder Erdbeeren verpackten Damen des „Chin-Chin-Balletts“, sondern auch die Kandidat(inn)en aus dem Publikum. Die "slot-machine" war nichts weiter als ein modisch aufgemotztes Glücksrad. Mit dem Schlachtruf „Chin chin“ wurde jeder enthüllte Busen gefeiert. Als Moderator der Sendung zog sich Hugo Egon Balder deswegen auf Jahre hinaus die Erzfeindschaft der seinerzeit stark frauenbewegten Hella von Sinnen zu (wie haben sich die Zeiten doch geändert: genial daneben!). Ihn selbst sah man nach dem wenig rühmlichen Ende der Staffel über lange Jahre nicht mehr als Moderator. (s.o.). In diesem Sonett gibt eine Yvonne aus Aplerbeck (Vorort von Dortmund) die Publikumskandidatin ab. Die Quizfrage ist eine Erfindung von mir. In der Realität war in dieser Sendung selbst für den bescheidensten intellektuellen Appendix kein Platz.
22.08.2008 20:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste