Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Herd und Kessel
Dirk Schindelbeck Offline
Verse-Schmied
*

Beiträge: 163
Registriert seit: Mar 2008
Beitrag #1
Herd und Kessel
Herd und Kessel –
Küchen-Stilleben aus dem 19. Jahrhundert


Ein trockner Holzscheit alte Glut entfacht,
und Flämmchen zügeln, klammern sich an ihn,
lecken an einem abgespreizten Kein,
und wieder prasselt Feuer in dem Schacht.

Ein zweiter Scheit: und wie es spotzt und kracht
und Holz versengt mit raschem Atem-Ziehn.
Und langsam fängt das Eisen an zu glühn
für einen Glühwein, einen Tee zur Nacht.

Der Messingkessel stand und ruhte aus
den langen Nachmittag: Nun leckt das Feuer
an seinem Boden – leise pfeift und zischt

das Element und gähnt noch, äugt hinaus
und stemmt sich, brodelt, streckt sich ungeheuer,
und auf die Platte spritzt die Wassergischt.
26.08.2008 14:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste