Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das Bügelbrett
Dirk Schindelbeck Offline
Verse-Schmied
*

Beiträge: 163
Registriert seit: Mar 2008
Beitrag #1
Das Bügelbrett
Das Bügelbrett


Du bügelst. Lange Zeit. Ganz konzentriert.
So leicht und sicher dir das Eisen gleitet,
dass sich der Ärmel bläht und wellt und weitet.
Ich bin von diesem Vorgang fasziniert.

Was steckt dahinter, das mich so berührt?
Ich frage mich, ob bügeln mehr bedeutet
als dass man Kleider plättend aufbereitet:
Ich sitz wie reglos da: gebannt, fixiert.

Tagträume melden sich. Ich lass mich treiben:
Verreisen möcht ich. Nein, zu Hause bleiben.
Das Bügelbrett biegt sich zur Himmelsrampe.

Urplötzlich wandelt sich’s zur Autobahn,
auf der wir uns der Urlaubsküste nahn
im sanften Licht der Energiesparlampe.
02.11.2008 16:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste