Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sneaky: Acht rote Lampen ...
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 5.021
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
Sneaky: Acht rote Lampen ...
Zitat:Acht rote Lampen werfen Schwefelflammen
aus Ecken, die den kleinsten Schritt belauern,
verdunkelt in verkrümmten Schatten kauern,
die nicht von Bäumen oder Buschwerk stammen.

Acht Fledermäuse trudeln wie die klammen
Blätter wenn Sturm aufkommt. An Friedhofsmauern
scheint wilder Wein im Mondlicht zu erschauern,
(ich flüstere, Mensch reiß dich mal zusammen).

Auf Wegen knirscht der Kies und Zweige knacken
von nichts, es klingt nach Totenmenuetten
im Glockenschlag, der Schweiß dampft mir im Nacken,
Bis morgen grab ich hier acht Ruhestätten.

Die Grenze hält erst stand nach Samhainnacht.
Massencrash, Drachenlochbrücke. A 8.


Hallo Sneaky,

Ich habe hier etwas Probleme den Text zu verorten.
Die roten Lampen könnten Rücklichter sein, die verkrümmten Schatten die rundlichen Umrisse der Autos. Das würde auch gut zu deiner Schlußpointe auf der A 8 passen. Aber im Mittelteil kommst du etwas vom Weg ab. Die Friedhofsmauer ist vielleicht noch von der Autobahn zu sehen, aber der knirschende Kies und knarrende Zweige?
Also spielt die ganze Szene doch auf dem Friedhof und die roten Lampen sind Grablichter?
Dann fehlt die Überleitung zum Massencrash.

LG ZaunköniG

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
06.11.2009 10:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sneaky Offline
Metrik-Matador
*

Beiträge: 1.615
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #2
RE: Sneaky: Acht rote Lampen ...
Hallo Zaunkönig,

der Erzähler soll der Totengräber sein, der bis morgen acht Ruhestätten buddelt. Dabei hat er eben diese Gedanken und weiß auch, wie es zu den Todesfällen kam. Die Brücke gibts übrigens, vermutlich so benannt nach dem Drackensteiner Hand, dem Namen für den Albabstieg Richtung Stuttgart.

Gruß

Sneaky

Never sigh for a better world it`s already composed, played and told
07.11.2009 19:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 5.021
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #3
RE: Sneaky: Acht rote Lampen ...
Den Namen Drachenlochbrücke hatte ich schon mal gehört, wahrscheinlich bin ich auch schon darüber gefahren.
Aber wofür stehen nun die 8 roten Lampen?

ZaunköniG

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
08.11.2009 03:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste