Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Maximilian Woloschin: Corona Astralis - Magistrale
ABC1803 Offline
Hobby-Autor
**

Beiträge: 13
Themen: 0
Registriert seit: Jan 2010
#12
RE: Maximilian Woloschin: Corona astralis - Magistrale (RU)
Du hast voellig recht - in den philosophischen & psychologischen Fragen bin ich eine ziemliche Niete.

Freilich nicht ich alleine. Ich zitiere Dir z.B. aus einem „Grossen Volkslexikon“ (Bd. 7, Seite 160, Brockhaus-Verlag, Wiesbaden 1984) - weil ich nur dieses zu Hause habe.

Also: „Obsession (lat. „Bedraengnis“), Zwangsvorstellungen oder -handlungen, die, mit Angsterlebnissen verbunden, u.a. bei neurot. und depressiven Erkrankungen vorkommen.“

Du siehst ja selbst, - ich bin auf jeden Fall nicht der Einzige in jenem deutschen „Volk“, der eine „Obsession“ sehr nah an eine krankhafte, depressive Angst (bzw. Phobie) bringen wuerde.

Aber natuerlich haengt dies alles von einer konkreten Einstellung und Interpretation ab. Das gilt selbstverstaendlich auch fuer meine vorigen Plaudereien ueber die russische Dichtung: Ich bin halt kein Professor fuer Slawistik! Aber - wenn ich`s richtig verstanden habe ¬- auch Du nicht, oder?

Nun, ich moechte lieber zu unserem armen Woloschin zurueckkommen. Hier ist meine neue Version desselben Gedichtchens (natuerlich anhand Deiner „Vorlage“).


В мирах любви — неверные кометы —
Закрыт нам путь проверенных орбит!
Явь наших снов земля не истребит, —
Полночных солнц к себе нас манят светы.

Ах, не крещён в глубоких водах Леты
Наш горький дух, и память нас томит.
В нас тлеет боль внежизненных обид —
Изгнанники, скитальцы и поэты!

Тому, кто зряч, но светом дня ослеп, —
Тому, кто жив и брошен в тёмный склеп,
Кому земля — священный край изгнанья,

Кто видит сны и помнит имена, —
Тому в любви не радость встреч дана,
А тёмные восторги расставанья!



Im Liebeskosmos gleichen wir Kometen,
verschlossen ist uns jede sichre Bahn.
Die Erde loescht nicht unseren Elan,-
Die Mittnachtsonnen sind`s, die wir anbeten.

Getauft ward unser Geist nicht in der Lethe,-
verbittert ist er, durch Erinnerung gequält!
Jenseits des Lebens kommt der Schmerz, der schwelt
in uns: Verbannten, Irrlichtern, Poeten!

Dem Seher, der bei Tageslicht erblindet,
der lebt und trotzdem in der Gruft verschwindet,
dem diese Erde heiligt sein Exil,

Der alle Namen kennt, der wahrt die Vision,
dem in den Liebestreffen gibt`s kein Ziel,-
vielmehr in Abschieds finsterer Passion.

Ich mache Dich nochmals auch darauf aufmerksam, dass weder Deine noch meine Strophe - rein technisch betrachtet- etwas taugen! Bei Dir gibt`s nach wie vor allzu viele Silben in der 6. und der 7. Zeilen da, - und nicht alle „kanonischen“ Sonett-Reime mit der 1. Strophe vorhanden (wie es bei Woloschin der Fall ist). Bei mir sind die Reime ebenfalls falsch - aber wenigstens die Silben stimmen...

Viel Glueck in den weiteren Verbesserungen!
09.02.2010, 14:40
Suchen Zitieren
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 5.417
Themen: 23
Registriert seit: Jan 2007
#13
RE: Maximilian Woloschin: Corona astralis - Magistrale (RU)
Hallo Alex,

Zitat:Also: „Obsession (lat. „Bedraengnis“), Zwangsvorstellungen oder -handlungen, die, mit Angsterlebnissen verbunden, u.a. bei neurot. und depressiven Erkrankungen vorkommen.“

Das ist nicht unbedingt ein Widerspruch, aber durchaus interpretierbar.
Wenn wir beim Motiv Liebe bleiben, kannst du das Zwangsverhalten eines Stalkers auch als Verlustangst ansehen, aber nicht er ist es, der da flieht.
Das Zitat lese ich nicht so daß Obsession mit Angst gleichzusetzen ist, sondern nur daß sie gemeinsam auftreten können, daß die Obsession bei manisch-depressiven Erkrankungen die manische Seite ist. Aber wie gesagt, das ist wohl auch interpretierfähig.

Zitat:Ich bin halt kein Professor fuer Slawistik! Aber - wenn ich`s richtig verstanden habe ¬- auch Du nicht, oder?

Studiert habe ich weder Literatur noch Slawistik. Ich denke, daß ich mich in formalen Dingen sehr gut auskenne, aber speziell mit russischer oder slawischer Literatur habe ich mich bisher nur am Rande beschäftigt.

Grundsätzlich gilt, daß eine Übersetzung wegen der jeweiligen Eigenarten der Sprache nie 100-prozentig gelingen kann. In welche Richtung man dann abweicht ist aber nicht nur sprachlich, technisch bedingt, sondern eine Übersetzung ist immer auch eine Interpretation, die mal mehr, mal weniger subjektiv ausfällt.
Ich erwarte also nicht, daß wir uns in jeder Zeile bis auf das letzte Komma einig werden. Auch eine Gegenüberstellung zweier Versionen kann sehr spannend werden.

Zu deiner formalen Kritik:
Wichtiger als die genaue Silbenzahl finde die regelmäßige Folge von Hebungen und Senkungen. Beide Ansätze sind legitim, und es würde uns wohl beiden nicht schwer fallen entsprechende Fachliteratur zu zitieren, aber daran sollten wir uns jetzt nicht verbeissen.

Zurück zum konkreten Text:

Ein Feuer, eine Leidenschaft wird gelöscht. Bei Elan empfinde ich das als ein schiefes Bild. Elan (Schwung) wird gebremst.

"anbeten" wird auf der ersten Silbe betont, das passt also metrisch nicht. ebenso "jenseits"

Mit der Taufe scheinst du dich inzwischen arrangiert zu haben, dennoch ein weiterer Vorschlag:
Uns reinigte kein Wasser aus der Lethe


Zitat:dem in den Liebestreffen gibt`s kein Ziel,-
Was macht das "s" hinter "gibt"?
"dem es in Liebestreffen gibt kein Ziel,-" fände ich grammatisch sauberer.


Liebe Grüße
ZaunköniG
Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
09.02.2010, 17:00
Homepage Suchen Zitieren
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 5.417
Themen: 23
Registriert seit: Jan 2007
#14
RE: Maximilian Woloschin: Corona astralis - Magistrale (RU)
Noch eine Überlegung zu Zeile 2:

Wir sind bisher davon ausgegangen, das dem Kometen eine relativ sichere, Planetenbahn verschlossen bleibt, und nicht, wie in meinem ersten Versuch, die geschlossene Kometenbahn gemeint ist.
Vielleicht sollten wir aber die Doppeldeutigkeit erhalten, je nachdem, wie der Kontext in den Sonetten 1 und 2 aussieht.

"Geschlossen bleibt uns die bewährte Bahn"

LG ZaunköniG
Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
11.02.2010, 12:17
Homepage Suchen Zitieren
ABC1803 Offline
Hobby-Autor
**

Beiträge: 13
Themen: 0
Registriert seit: Jan 2010
#15
RE: Maximilian Woloschin: Corona astralis - Magistrale (RU)
Hallo ZaunkoeniG!

Es tut mir leid - ich war in der Zwischenzeit sehr beschaeftigt, konnte nichts dazureimen. Hoffentlich mache ich`s morgen oder uebermorgen...

Du hast natuerlich recht: mit dem "Elan" ist es falsch! Ich versuche, eine andere Moeglichkeit zu finden.

Mach`s gut!
14.02.2010, 16:40
Suchen Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Russland Maximilian Woloschin: Lunaria - Magistrale ZaunköniG 1 3.729 26.12.2015, 15:15
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Russland Maximilian Woloschin: Corona Astralis 13 ZaunköniG 0 2.944 03.09.2011, 14:16
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Russland Maximilian Woloschin: Corona astralis 12 ZaunköniG 0 2.688 27.06.2011, 10:01
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Russland Maximilian Woloschin: Corona Astralis 10 ZaunköniG 0 2.772 22.05.2011, 12:16
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Russland Maximilian Woloschin: Corona Astralis 11 ZaunköniG 0 2.882 17.04.2011, 16:47
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Russland Maximilian Woloschin: Corona Astralis 09 ZaunköniG 0 2.763 20.02.2011, 19:53
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Russland Maximilian Woloschin: Corona Astralis 08 ZaunköniG 0 2.917 13.01.2011, 10:07
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Russland Maximilian Woloschin: Corona Astralis 07 ZaunköniG 0 4.319 26.11.2010, 07:56
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Russland Maximilian Woloschin: Corona astralis 06 ZaunköniG 0 2.702 18.09.2010, 14:09
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Russland Maximilian Woloschin: Corona astralis 14 ZaunköniG 4 6.593 12.08.2010, 08:38
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Russland Maximilian Woloschin: Corona Astralis 05 ZaunköniG 0 2.738 29.06.2010, 09:35
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Russland Maximilian Woloschin: Corona Astralis 04 ZaunköniG 0 2.725 26.06.2010, 11:46
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Russland Maximilian Woloschin: Corona Astralis 03 ZaunköniG 0 2.750 07.04.2010, 10:00
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Russland Maximilian Woloschin: Corona Astralis 02 ZaunköniG 0 2.756 05.04.2010, 08:22
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Russland Maximilian Woloschin: Corona Astralis 01 ZaunköniG 2 5.032 14.02.2010, 17:20
Letzter Beitrag: ZaunköniG



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste