Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pele's breath
Friedrich Offline
Verse-Schmied
*

Beiträge: 208
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #7
RE: Pele's breath
Hallo sneaky,

zunächst einmal vielen Dank für Deine Mühe - erst einmal bin ich um eine gewaltige "Aschewolke" erleichtert! Dass das Gedicht gerade jetzt enstand, entsprang einer Notwendigkeit, Pele's Walten in Island ist eine Synchronizität.
Das erste Bild trifft den Kern des Mythos, deshalb gewann es auch den einschlägigen Preis 2003, dass das Vulkanthema am deutlichsten widerspiegelt. Das zweite hat natürlich eine tiefe ästhetische Ausstrahlung.

Zu Deinen Vorschlägen:

ad)
Zitat:Zunächst V 1 Z 4 ist ein Flüchtigkeitsfehler drin. her chant bedingt belongs to us. Oder aber her chants...belong to us.

War wirklich ein Tippfehler - ich hatte ursprünglich "chants" stehen, es aber auf "chant" geändert.

ad)
Zitat:In Zeile 2 gefällt mir das "lots" nicht so sehr, es klingt in meinen Ohren einen Touch "schnoddrig", aber da sind wir im geschmacklichen Bereich.
Als Vorschlag zum Überdenken wie wärs mit

and down through our most audacious dreams?

Ich habe "all" anstatt "lots" genommen, denn das kommt meiner Intention näher.

ad)
Zitat:und für Zeile 4
"...She fires us the cup?

"to fire" würde bedeuten, dass die Schale/der Kelch von außen befeuert wird, ich möchte aber ausdrücken, das Pele ihn mit ihrem Wesen (Hitze) füllt. Ich weiss nicht, ob dies auszudrücken mit "to fill" klar genug ist, daher habe ich es zunächst belassen.

ad)
Zitat:V 2 Z 1 ist mir das "morn" einen Touch zu elegisch, das ist die einzige Stelle, in der du auf einen älteren Ausdruck zurückigegriffen hast.

wenn du keinen besonderen Wert auf das here legst, dann ginge doch
we've found this morning on our endless beach?

Auch hier hatte ich ursprünglich "morning" stehen, doch es ausgebessert, weil ich den Ortsaspekt stärker hervorholen wollte, da das Gedicht fwie ich schon oben angedeutet habe, einen starken Ortsbezug hat. Aber vielleicht ist es ohnehin ohne "here" besser, denn sprachlich stört es, da gebe ich Dir recht.

ad)
Zitat:V 2 Z 3
Bizarre as fragile gefällt mir nicht weil das eine "as" dem Metrum zum Opfer gefallen ist.
as strange as fragile ?

Dein Vorschalg ist gut, aber da die Zeile oberhalb mit "a" beginnt und ich auf "bizarre" nicht verzichten möchte, bleibt mir nur das einfache "and".

ad)
Zitat:V 3 Z 3
mag ich das deep and deeper nicht, das klingt zu sehr nach Deutsch/Englisch für mich.
auf Kosten des Metrums, aber von der Sinngebung her für mich passend
deeper and deeper, following her wink
deep .....

Hier hätte ich das Problem, den offensichtlichen Rhythmusfehler stehen lassen zu müssen... Da ich aber das langsame Hinuntergleiten ausdrücken will, habe ich jetzt zu einem Stilmittel gegriffen, aber klingt's nun auch annehmbar?
"... - and kiss by kiss we sink
already deeper, deeper with her wink,
deep into burning maelstroms, ..."

ad)
Zitat:In der allerletzten Zeile würde ich dafür plädieren, den "stick" zu staff umzuwandeln. Das stick hat zusehr den Stöckchencharakter für mich.

Ist schon gescheheh. Eines von Pele's Attributen ist, mit ihrem Grabstock (digging stick), zu prüfen, ob eine bestimmte Stelle zum Ausheben einer Mulde für eine Feuerstelle geeignet ist. Im weiteren Sinn ist auch die Rede vom "magic stick" mit dem sie Orte berührt, wo dann die Vulkane aktiv werden. Da "stick" isoliert für sich allein der Potentialität nicht gerecht wird, ist es sicher besser "staff" zu verwenden.

Also nochmals vielen Dank und LG
Friedrich

Wonach immer du im Leben suchst - du findest es in dir.
Melos Merulae - Friedrich
21.04.2010 10:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Pele's breath - Friedrich - 20.04.2010, 13:56
RE: Pele's breath - ZaunköniG - 20.04.2010, 18:30
RE: Pele's breath - Friedrich - 20.04.2010, 18:41
RE: Pele's breath - ZaunköniG - 20.04.2010, 18:52
RE: Pele's breath - Friedrich - 20.04.2010, 19:39
RE: Pele's breath - Sneaky - 21.04.2010, 08:02
RE: Pele's breath - Friedrich - 21.04.2010 10:37
RE: Pele's breath - Sneaky - 21.04.2010, 14:01
RE: Pele's breath - Friedrich - 21.04.2010, 15:55
RE: Pele's breath - Friedrich - 22.04.2010, 14:42
RE: Pele's breath - Friedrich - 24.04.2010, 00:14
RE: Pele's breath - Silja - 03.05.2010, 13:03
RE: Pele's breath - Friedrich - 03.05.2010, 14:01
RE: Pele's breath - Silja - 03.05.2010, 22:40
RE: Pele's breath - Friedrich - 04.05.2010, 09:07
RE: Pele's breath - Sneaky - 19.05.2010, 00:13
RE: Pele's breath - Friedrich - 19.05.2010, 06:38



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste