Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2004 Nipplegate
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 4.914
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
2004 Nipplegate
   

Nipplegate

Beim Sport-Event 04, dem Super-Bowl,
bringt das Begleitprogramm das Volk in Rage:
Blitzt da nicht eine Brust aus der Korsage!?
Ein medienpolitisch böses Foul. -

Die Reaktionen puritanisch, wirsch:
Der Fall gehört vors Oberste Gericht!
Derweil der Sender Besserung verspricht,
bedauert diesen "Unfall" und zerknirscht

schwört eine Branche Sexual Content
fast kleinlaut ab. Doch in der Yellowpress
verbreitet sich das Bild als "Dokument
des ethischen Verfalls" Skandal! Indes,
als Folge dieser kleinen Episode
kommt Nipplepiercing plötzlich schwer in Mode

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.07.2015 11:09 von ZaunköniG.)
13.06.2010 10:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sneaky Offline
Metrik-Matador
*

Beiträge: 1.615
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #2
RE: Nipplegate
Hallo Zaunkönig,

Janet Jacksons ausgebrochener Nippel als Vorlage für ein Gedicht gefällt mir sehr Smile, war mein Schmunzler des Tages. Das erste Quartett gefällt mir am besten, das flutscht wirklich.

Im zweiten Quartett hatte ich einen Lesestopper drin bei:

"Derweil der Sender Besserung verspricht,
bedauert diesen "Unfall" und zerknirscht"
die Inversion "bedauert diesen Unfal"l wo sonst alles davorgehende flüssig war, empfinde ich als unschön.
Die Variante "den Unfall sehr bedauert" würde sich mit "zerknirscht" wieder beißen, das die Volta einläutet.

Mit dem "wirsch" stellst du einige Anforderungen an die Leser. Da werden sicher einige über den Gedanken "Gegenteil von unwirsch" auf eine falsche Fährte gelockt werden.

Insgesamt wie gesagt ein breites Grinsen fürs Topic und das Ablästern über den amerikanischen Puritanismus und sprachlich sehr gut, das erste Quartett klasse.

Gruß

Sneaky

Never sigh for a better world it`s already composed, played and told
13.06.2010 18:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 4.914
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #3
RE: Nipplegate
Hallo Sneaky,

Dachte ich mir doch, daß das ein Thema für dich ist Big Grin
In Zeile 8 hast du natürlich Recht, auch wenn ich es eher als Auslassung denn als Inversion sehe.
Dennoch, die Stelle ist nicht ganz sauber.

wie wäre:

Zitat:Derweil der Sender Besserung verspricht,
und diesen "Unfall" sehr beklagt.

..............................................Zerknirscht
schwört eine Branche Sexual Content
fast kleinlaut ab...
Ja, dass "wirsch" und "unwirsch" gleichbedeutend verwendet werden kann ist eine der schöneren Paradoxien der deutschen Sprache.

LG ZaunköniG

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.06.2010 10:06 von ZaunköniG.)
14.06.2010 10:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste