Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Achim Amme: Auf eigene Gefahr
ZaunköniG Offline
Matre du Sonnet
****

Beiträge: 4.598
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
Achim Amme: Auf eigene Gefahr
Achim Amme

Auf eigene Gefahr
Sexy Sonnets

Gollenstein
ISBN 3-938823-15-1
14,00 Euro


Inn 66 Sonetten präsentiert Achim Amme ein Kaleidoskop weiblicher Sexualität von der Träumerin bis zur Emanze, läßt Amme die verschiedensten Frauentypen zu Wort kommen und wir erfahren etwas von Fetischphantasien und Traumprinzen. Dabei versucht er nicht reflektierend den Frauenversteher zu geben, sondern bringt möglicht ungefilterte Aussagen in die literarische Form.
Der Untertitel "Sexy Sonnets" ist etwas irreführend, da die wenigsten Sonette wirklich auf Verführung aus sind.
Man merkst den Texten deutlich an, daß sie aus Interviews entstanden sind: Sie sind eher Statements der weiblichen Sexualität, aber das tut dem Lesevergnügen keinerlei Abbruch.

Auf der Verlagsseite ist das Buch zur Zeit "nicht lieferbar"
aber man kann sein Glück auch beim Autor versuchen:
http://www.achim-amme.de

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
13.06.2010 10:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste