Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kurze Vorstellung
centralartist Offline
ABC-Schütze
*

Beiträge: 1
Registriert seit: May 2011
Beitrag #1
Kurze Vorstellung
Schreiben ist meine Leidenschaft. Ich bin überzeugte Praktizierende der Kreativen Schreibbewegung, was für mich hauptsächlich bedeutet: Praxis lehrt (mich) mehr als Theorie. Mich interessiert auch die Theorie, aber erst wenn ich zu dem Thema etwas praktisch getan habe.

Seit ich mich mit alternativen Lehrmethoden beschäftigt habe, weiß ich, dass es unterschiedliche Lerntypen gibt und ich gehöre zu dem 'Learning by Doing'-Typ. Irgendwie habe ich dennoch genug in der Schule mitgekriegt, aber ich war im Grunde ständig unterfordert und gelangweilt.

Durch Schreibübungen habe ich gemerkt, dass je mehr Regeln es gibt, desto besser werden meine Texte und Gedichte.

Das Sonett fand ich lange Zeit unerreichbar. Seit kurzem beschäftige ich mich mit dieser Struktur und suchte nach Textbeispielen. Deswegen bin ich hier. Das Angebot ist beeindruckend. Ich war erst etwas frustriert, dass es keine Themensuche zu geben schien, aber jetzt habe ich sie im Forum gefunden.

Vielen Dank an alle, für diese immense Arbeit!

Wir sind unser Niveau. Stil ist Daheim. Immer. Schorsch Kamerun
15.05.2011 15:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 4.915
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #2
RE: Kurze Vorstellung
Hallo Centralartist.

Einen komplizierten Nick hast du da.

Zitat:Durch Schreibübungen habe ich gemerkt, dass je mehr Regeln es gibt, desto besser werden meine Texte und Gedichte.
Regeln disziplinieren den Schreiber und bringen Struktur in die Gedanken. Dabei ist das Sonett bei weitem nicht die komplizierteste Form. Und man kann sich auch im Sonett eine Menge Freiheiten erarbeiten, was rhetorische Figuren oder den Sprachduktus angeht.

Ich bin jedenfalls gespannt auf deine ersten Übungen.

Schreibaufgaben gibt es hier immer wieder mal.

Gruß
ZaunköniG

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.11.2011 10:51 von ZaunköniG.)
18.05.2011 20:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste