Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3. Preis für mein Sonett "Schwanengesang"
Friedrich Offline
Verse-Schmied
*

Beiträge: 208
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
3. Preis für mein Sonett "Schwanengesang"
Es freut mich mitteilen zu können,
dass mein Sonett "Schwanengesang" beim

XIV. Gedichtwettbewerb 2011 der BIBLIOTHEK DEUTSCHSPRACHIGER GEDICHTE

mit dem 3. Preis prämiert worden ist - Details hier !

LG Friedrich

Wonach immer du im Leben suchst - du findest es in dir.
Melos Merulae - Friedrich
19.07.2011 13:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Silja Offline
Eleve
****

Beiträge: 464
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #2
RE: 3. Preis für mein Sonett "Schwanengesang"
Meine herzlichsten Glückwünsche, lieber Friedrich! Den Preis hast du wirklich verdient.

LG Silja
20.07.2011 12:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Friedrich Offline
Verse-Schmied
*

Beiträge: 208
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #3
RE: 3. Preis für mein Sonett "Schwanengesang"
Herzlichen Dank, liebe Silja -
ein nicht unwesentliher Teil meines Erfolgs ist auch von Euch hier in ZaunköniGs Forum dabei, denn ohne diese Schreib- und Lernstube wäre ich nicht da, wo ich heute stehe.
LG Friedrich

Wonach immer du im Leben suchst - du findest es in dir.
Melos Merulae - Friedrich
20.07.2011 15:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 4.974
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #4
RE: 3. Preis für mein Sonett "Schwanengesang"
Hallo Friedrich,

Auch von mir meinen Glückwunsch!
Es ehrt mich, dass du dieses Forum (mit) als Grundlage deines Erfolgs betrachtest, aber Foren und und Schreibwerkstätten gibt es so viele...
Vor allem bist du selbst ein ausgereifter und souveräner Poet. Dazu gehört es zwar offen zu sein für Kritik, aber man muss auch selbstbewusst genug sein, sie auch mal zu verwerfen, wenn sie der eigenen Intension nicht entspricht.
Gerade bei diesem Text, hast du deine Urfassung gegen meine Einwände verteidigt. - offenbar zu Recht.
Nein - Dieser Preis gehört ganz Dir!

Liebe Grüße
ZaunköniG

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
23.07.2011 08:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Friedrich Offline
Verse-Schmied
*

Beiträge: 208
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #5
RE: 3. Preis für mein Sonett "Schwanengesang"
Hallo ZaunköniG,

herzlichen Dank für Deinen Glückwunsch und Deine offenen, aufbauenden Worte!
Fakt ist, und dabei bleibe ich, dass individuelles Schaffen nie ganz aus dem kollektiven Kontext (Netzwerk) herausgetrennt gesehen werden kann und darf. Der individuelle Beitrag ist jeweils für mein Empfinden nur die bewusste/unbewusste Entscheidung für das eine oder das andere sich stellende Angebot, egal ob es von innen (scheinbar von einem selbst) oder von außen (scheinbar aus der Mitwelt) kommt. Der entscheidende Punkt bleibt die Offenheit, die ich mir nach innen wie nach außen bewahre. Diese Offenheit möchte ich auch in Zukunft mein Eigen nennen. Und Du hast Recht, manchmal, wenn der eigene intuitive innere Abgleich deutlich etwas anderes sagt, muss man sich die Fähigkeit bewahren, auch einmal etwas ablehnen zu können, genauso wie es wichtig ist, etwas integrieren zu können.
Ja, in der Tat, Foren gibt es viele, aber tatsächlich nur wenige, wo man sich zu Hause fühlt. Deines ist so eines für mich. Meine Präsenz in verschiedenen Foren kannst Du übrigens an einer Hand abzählen (zwei davon haben ihren Betrieb leider schon eingestellt). Was ich mir nur manchmal wünschte, ist mehr präsent zu sein, aber wo natürliche Grenzen sind, muss man auch lernen, diese zu akzeptieren, auch wenn mir das nicht immer leicht fällt.

In diesem Sinne

LG Friedrich

Wonach immer du im Leben suchst - du findest es in dir.
Melos Merulae - Friedrich
23.07.2011 11:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cameleon Offline
Formalist
*****

Beiträge: 106
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #6
RE: 3. Preis für mein Sonett "Schwanengesang"
Lieber Friedrich,
auch ich möchte Dir zu Deinem Erfolg gratulieren. Deine Sonette sind für mich immer etwas Besonderes.
Und den Schwanengesang mag ich einfach.

Mit lieben Grüßen - und dass wir noch oft voneinander lesen
Karin

Des Daseins eigentlichen Anfang macht die Schrift.
25.07.2011 19:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Friedrich Offline
Verse-Schmied
*

Beiträge: 208
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #7
RE: 3. Preis für mein Sonett "Schwanengesang"
Liebe Karin,

herzlichen Dank für Deinen Glückwunsch und Deinen Zuspruch, er ehrt mich!

LG Friedrich

Wonach immer du im Leben suchst - du findest es in dir.
Melos Merulae - Friedrich
25.07.2011 21:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Eratosphere-Sonett-Preis ZaunköniG 0 14.938 06.07.2013 10:53
Letzter Beitrag: ZaunköniG



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste