Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lied von Eis und Feuer / Die Nachtwache
Sneaky Online
Metrik-Matador
*

Beiträge: 1.574
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
Lied von Eis und Feuer / Die Nachtwache
Der Winter kommt, mit ihm die lange Nacht,
in der die Flammen sich zu Asche brennen.
Die Gräber werden keine Namen kennen,
dort liest man eins: Er war ein Mann der Wacht.

Wir haben nur uns selber mitgebracht,
die Krähen, wie uns jene Wilde nennen,
die nichts besitzen. Noch sind uns die Tennen
nicht leergeworden, doch die letzte Schlacht

hat sich schon in das Abendrot geschrieben.
Wir haben heute nochmals lang gelacht,
nun sinkt die Sonne. Mehr ist nicht geblieben,

als der Patrouillengang durch Kälte, Schnee und Eis.
Gibt es noch Hoffnung, wo ich eines weiß:
Der Winter kommt. Mit ihm die lange Nacht.

Never sigh for a better world it`s already composed, played and told
18.09.2012 17:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste