Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hallo Martin
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 5.029
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
Hallo Martin
Hallo Martin,

Herzlich Willkommen im Sonett-Forum!

Wenn in einem Tread vier Jahre nichts passiert, ist "Schreibhemmung" wohl eine naheliegende Idee für eine neue Aufgabe? Ich werde mal schauen, was mir dazu einfällt. Der Schwerpunkt des Forums hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr von der eigenen Dichtung zu den Übersetzungen verlagert, was natürlich nicht für alle Zeit so festgeschrieben ist.

Verrätst du uns, was dich zum Sonett gebracht hat und in dieses Forum?

Liebe Grüße

ZaunköniG

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.05.2013 18:48 von ZaunköniG.)
29.05.2013 18:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Martin Möllerkies Offline
ABC-Schütze
*

Beiträge: 10
Registriert seit: May 2013
Beitrag #2
RE: Hallo Martin
Hallo ZaunköniG,

danke für den Willkommensgruß.

Ich bin Gelegenheitsdichter, und mein primäres Interesse galt dem Akrostichon. Dabei bin ich auf Akrostichon-Sonette gestoßen, u. a. auf die, die ihr im Sonett-Forum vom Stapel gelassen habt. Es macht mir Spaß, wenn ein Dichter freiwillig ein sprachliches Korsett anlegt, das nicht nur die Anfangsbuchstaben der Verse, sondern auch die Zahl der Silben, Verse und Strophen, das Metrum und das Reimschema vorgibt, und wenn er dann so tut, als könne er sich in diesem Korsett ganz ungezwungen bewegen - eure Akrostichon-Sonette sind gute Beispiele dafür.

Ich bin gespannt auf die "Schreibhemmung".

Viele Grüße
M.
30.05.2013 01:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 5.029
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #3
RE: Hallo Martin
Dann sind vielleicht auch die Telestichen für dich interessant.
Es gibt ja noch so viel mehr Möglichkeiten das Korsett zu schnüren und immer wieder neue!

Gruß
ZaunköniG

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
30.05.2013 10:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste