Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LotR Hommage/ Helm Hammerhands` Horn
Sneaky Offline
Metrik-Matador
*

Beiträge: 1.617
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
LotR Hommage/ Helm Hammerhands` Horn
LotR Hommage/ Helm Hammerhands` Horn

Nun soll das Horn Helm Hammerhands erschallen
einmal noch in der Klamm beim Morgengrauen,
da wir erschöpft und bang gen Osten schauen:
Blas, bis die Berge in die Täler fallen.

Die Töne sollen sich durch Wolken krallen
mit einem Schrei, „frei sollen Himmel blauen,
für uns, für Rohans` Männer, Kinder, Frauen“
blas, bis die Berge in die Täler fallen.

Blas bis der Puls in deinen Schläfen klopft,
Blas bis du weißt, dass du es nicht sein wirst,
der sich die Angst in Herz und Seele stopft.

Blas, bis der letzte Speer zersplitternd birst,
dein Blut aus Mund und Augen brennend tropft,
der letzte Mann fällt unter`m letzten First.

Never sigh for a better world it`s already composed, played and told
29.01.2007 15:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fabian Offline
Armer Poet
*

Beiträge: 61
Registriert seit: Jan 2008
Beitrag #2
RE: LotR Hommage/ Helm Hammerhands` Horn
ich kann mir gut vorstellen, wie der König von Rohan (wie hieß der nochmal?) das mit dem Schwert in der Hand auf dem Pferd sitzend zu seinem Volk spricht. Ein wenig viel Geblase, aber das ist auch alles an Kritik.
Ich sehe die Szene vor mir, wo er und Aragorn in dem Turm (?) sind und Aragorn ihn bittet, mit ihm raus zu reiten um gegen die eindringenden Orks und Urukdingsbums zu kämpfen.
Meine Freundin und ich erzählen uns übrigens immer wieder gerne von "Grimmetaten erwachet" und "Blutig Morgen".
Gern gelesen.
Gruß, Fabian

Wenn du ab und zu deinen Blickwinkel änderst, verbessern sich auch deine Perspektiven

Homepage
30.04.2008 12:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sneaky Offline
Metrik-Matador
*

Beiträge: 1.617
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #3
RE: LotR Hommage/ Helm Hammerhands` Horn
Hallo Fabian,

mit etwas Abstand nach dem Entstehen stimme ich dir zu mit dem vielen Blasen. Ist halt in einem "epischen Moment" entstanden, der noch ERinnerungen an Rolands Horn herbeigerufen hat.

Die Festung heißt Helms Klamm, die Zitadelle Hornburg, der König der Rohirrim Theoden (Thengels Sohn)

Gruß

Sneaky

Never sigh for a better world it`s already composed, played and told
30.04.2008 19:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 4.978
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #4
RE: LotR Hommage/ Helm Hammerhands` Horn
noch eine Kleinigkeit:

In Zeile 11 würde ich "dem sich die Angst in Herz und Seele stopft" beginnen, denn die Angst wird ja eigentlich passiv erlebt.

LG ZaunköniG

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
01.05.2008 05:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fabian Offline
Armer Poet
*

Beiträge: 61
Registriert seit: Jan 2008
Beitrag #5
RE: LotR Hommage/ Helm Hammerhands` Horn
haben euch eigentlich beim Lesen der Bücher auch die vielen Lieder/Gedichte gestört? Ich fand das eher nervig als gelungen. Das passte nicht zu der Geschichte und vor Allem nicht in dr Masse.

Gruß, Fabian

Wenn du ab und zu deinen Blickwinkel änderst, verbessern sich auch deine Perspektiven

Homepage
10.05.2008 22:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste