Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Saadi Scherazi: Die Adamssöhne
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 5.023
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
Iran Saadi Scherazi: Die Adamssöhne
Saadi Scherazi
13. Jahrhundert Persien




بنى آدم اعضای یک پیکرند
که در آفرینش ز یک گوهرند
چو عضوى به درد آورد روزگار
دگر عضوها را نماند قرار
تو کز محنت دیگران بی غمی
نشاید که نامت نهند آدمی




This translation is by H. Vahid Dastjerd

Adam's sons are body limbs, to say;
For they're created of the same clay.
Should one organ be troubled by pain,
Others would suffer severe strain.
Thou, careless of people's suffering,
Deserve not the name, "human being".




Ein Körperglied ist jeder Adamssohn,
Geschaffen aus dem selben Klumpen Ton.
Muss ein Organ auch Schmerzen spüren,
wird dieses jedes andere berühren.
Berührt dich nicht, wenn andere sich quälen
Kannst du dich rechtens nicht zu Menschen zählen.



.

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
21.01.2017 09:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste