Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
W. B. Yeats: The Second Coming
Sneaky Offline
Metrik-Matador
*

Beiträge: 1.552
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
Irland W. B. Yeats: The Second Coming
Die zweite Ankunft

Im Spiralflug, wendend, kreisend, weitend
hört der Greif den Ruf des Falkners nicht,
Zerfall ringsum, das Zentrum hält nicht stand;
Die Anarchie ist losgelassen in die Welt;
blutrot schwappt frei die Flut und ringsumher
wird`s Ritual der Unschuld nun ersäuft;
Die Besten ohne Kraft, die Schlechtesten
voll leidenschaftlicher Besessenheit.

Bestimmt ist eine Art der Offenbarung nah,
die zweite Ankunft ist ganz sicher nah.
Die zweite Ankunft! kaum nur ausgesprochen,
schon drückt ein Alptraum aus dem Geist der Welt
den Blick mir: irgendwo im Wüstensand,
die Form: ein Löwe doch mit Menschenhaupt
der Blick sonnengleich blank, erbarmungslos
bewegt die trägen Schenkel und ringsum
tanzt Schatten aufgebrachter Wüstenvögel.
Erneut fällt Dunkel; doch jetzt ist mir klar,
dass zweimaltausend Jahre Schlaf von Stein
durch`s Knarzen einer Krippe Alptraum wurden,
und welches Vieh, dem seine Stunde naht
schlurft jetzt gen Bethlehem, wird dort geworfen.

Never sigh for a better world it`s already composed, played and told
29.01.2007 16:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste