Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Adam Mickiewicz: Ałuszta w nocy
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 5.026
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
Polen Adam Mickiewicz: Ałuszta w nocy
Adam Mickiewicz
1798 – 1855 Polen/Litauen


Sonety Krymskie

XII - Ałuszta w nocy


Rzeźwią się wiatry, dzienna wolnieje posucha,
Na barki Czatyrdachu spada lampa światów,
Rozbija się, rozlewa strumienie szkarłatów
I gaśnie. Błędny pielgrzym ogląda się, słucha:

Już góry poczerniały, w dolinach noc głucha,
Źródła szemrzą jak przez sen na łożu z bławatów;
Powietrze tchnące wonią, tą muzyką kwiatów,
Mówi do serca głosem tajemnym dla ucha.

Usypiam pod skrzydłami ciszy i ciemnoty;
Wtem budzą mię rażące meteoru błyski,
Niebo, ziemię i góry oblał potop złoty!

Nocy wschodnia! ty na kształt wschodniej odaliski
Pieszczotami usypiasz, a kiedym snu bliski,
Ty iskrą oka znowu budzisz do pieszczoty.



XII. Aluschta bei Nacht

Der Wind frischt auf, nachdem die Tageshitze flirrte,
und auf dem Tschatyr Dagh das Licht der Erde liegt,
daß Purpurbäche fließen, bis der Glanz versiegt.
Ein Pilger schaut, er horcht, der sich hierher verirrte.

Die Berge dunkeln schon und in die Stille führte
das Quellenmurmeln. Leicht und seiden überfliegt
ein Duft das Land, der Blumen atmende Musik,
die stumm für’s Ohr, doch alle off’nen Herzen rührte.

Die Finsternis hat ihre Flügel ausgestreckt,
doch jäher Blitzschlag taucht die Welt in heißes Gold.
Ein Meteor hat Himmel, Erde, Berg geweckt.

Du Nacht des Ostens, die mir stets Liebkosung zollt,
wie eine Haremsdame mich mit Küssen deckt,
wenn beinah mich die Träume wieder eingeholt.

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
01.02.2016 01:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Polen Adam Mickiewicz: Ałuszta w dzień ZaunköniG 0 2.872 14.03.2011 19:32
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Polen Adam Mickiewicz: Bakczysaraj w nocy ZaunköniG 5 6.327 27.04.2008 17:52
Letzter Beitrag: Sneaky



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste