Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Feuertaufe
Friedrich Offline
Verse-Schmied
*

Beiträge: 208
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
Feuertaufe
Feuertaufe


Susanne Alteneder zugeeignet


In blauer Seide schlummern in der Tiefe
noch all die Träume fern und dunstverloren,
als erstes Purpurrot, vom Tag geboren,
behutsam über Grate quillt als triefe

ein Strom verspielter, junger Feuerwesen
vom Sonnenkelch. Sie werben mitzuspringen,
im freien Fall die Ängste niederringen,
dies sei ihr fester Leitspruch stets gewesen.

Vertrau auf dich! Wie wärmt ihr frohes Necken!
Den Abgrund seh’ ich gähnend vor mir liegen.
Oh, könnte ich mich doch vor mir verstecken…

Warum das Zaudern? Nicht der Furcht erliegen!
Bedarf es nur die Flügel auszustrecken?
Ja, ja, versichern sie – schon lernst du fliegen!


© Friedrich 2006

Wonach immer du im Leben suchst - du findest es in dir.
Melos Merulae - Friedrich
30.01.2007 13:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste