Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
S.T. Coleridge: Something Childish, but very Natural
Josef Riga Offline
Jambini
***

Beiträge: 346
Registriert seit: Aug 2014
Beitrag #1
GB S.T. Coleridge: Something Childish, but very Natural
Samuel Taylor Coleridge

Something Childish, but very Natural

If I had but two little wings
And were a little feathery bird,
To you I’d fly, my dear!
But thoughts like these are idle things,
And I stay here.

But in my sleep to you I fly:
I’m always with you in my sleep!
The world is all one’s own.
But then one wakes, and where am I?
All, all alone.

Sleep stays not, though a monarch bids:
So I love to wake ere break of day:
For though my sleep be gone,
Yet while ‘tis dark, one shuts one’s lids,
And still dreams on.


Samuel Taylor Coleridge

Etwas kindisch, aber natürlich

Hätt’ ich zwei zarte Flügelein
Und wär’ ein hübsches Federvieh,
Dann flöge ich zu dir!
Doch dieses kann ja gar nicht sein.
Drum bleib ich hier!

Jedoch im Traum, da fliege ich.
Im Schlafe bist du stehts bei mir!
Die Welt gehorcht mir fein.
Jedoch, erwacht, was kriege ich?
Ich bleib allein.

Trotz Königs-Wunsch der Traum entflieht,
So wach’ ich auf bei Tagbeginn.
Zwar ist der Schlaf verdorrt,
Doch blinzelnd schließe ich mein Lid –
Und träume fort.
28.08.2016 17:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 5.255
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #2
RE: S.T. Coleridge: Something Childish, but very Natural
Hallo Josef,


Ein hübsches augenzwinkerndes Ding.


In der zweiten Strophe hast du dir aber ein paar unnötige metrische Unreinheiten erlaubt.

Ich würde mit "Jedoch" statt "Aber beginnen.
Wolltest du die Doppelung vermeiden, obwohl sie auch im Original steht?
"In meinem Traum da flieg ich!" wäre auch eine Möglichkeit.

Zudem wäre es ein Leichtes "fliege ich /kriege ich" oder flieg ich / krieg ich'" zu reimen.



Gruß
ZaunköniG

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
29.08.2016 12:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Josef Riga Offline
Jambini
***

Beiträge: 346
Registriert seit: Aug 2014
Beitrag #3
RE: S.T. Coleridge: Something Childish, but very Natural
Hallo ZaunköniG,

Du glaubst nicht, wie oft ich an diesem kleinen Ding schon herum gefeilt habe. Also noch einmal. Heute bringe ich es ihn Ordnung. Zu meiner Entschuldigung kann ich sagen: es war eine meiner ersten Übersetzungen.
Gruß
Josef
30.08.2016 15:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste