Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dederick v. Eseringhsen
ZaunköniG Offline
Matre du Sonnet
****

Beiträge: 4.480
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
Dederick v. Eseringhsen
Leider anonym und ohne Lebensdaten ist mir dieses Sonett zugespiel worden. Weiß jemand mehr über den
Autor oder den Text?



Dederick v. Eseringhsen

Der demuthlichen Dornenkrone flehentlich Gebet


HErr JEsvCHrist / der machtest Dv die krvmen grade /
verzeie mir die Ravheit die mir beigegeben /
die ich entfah / zu schutzen nur meyn eigen Leben!
O hoechster GOtt / in Menschen Blut- und Traenenbade!

O HOechster / dem der revge Svender nicht zu schade /
VVilltu auch mich ob meiner Schmertzensschuldt entheben!
Die Lueffte von der Jnbrunnst des Gebets erbeben
Der Menschheit HEiland / nim auch mich in DEine Gnade!

So flehentlich der Dorn ergeben zu JHm sprach;
als Krone krenz ich DJch hernvn, der Menschen Blüthe /
die gar gebrochen / vvie auch meyne Blüthe brach.

Des Dornen Demuth rürt den HEiland im Gemüthe /
Vnd vvie der Rosenstock doch schmertzlich JEsum stach /
der HEiland nam ihn an in seyner evvgen Güthe.
31.01.2007 13:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ZaunköniG Offline
Matre du Sonnet
****

Beiträge: 4.480
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #2
Dederick v. Eseringhsen: Nach SEynem Ebenbilde!
.


Nach SEynem Ebenbilde! O so froelig schallet /
das heylge VVort bey Hoff / O schavt die gvelden Pracht /
die Er den SEynen avff der Erde dar gebracht
vnd SEynen Abglantz / der sich fuerden Thronen ballet!

Nach SEynem Ebenbilde! O IHr nimmer Satten /
Den Glantz der VVelt rafft IHr her bey / IHr rafft zv Havff
Ihr naemet es fuer GOtt gefaellgen VVelten Lauff /
IHr gleicht der Herlichkeit / so EVch gleicht EVer Schatten!

Der Vmbrisz zeucht hernach die HErliche Gestallt /
Doch dvester iener Schatten durch die Lande streichet /
Nach SEynem Ebenbilde! IHr stet vor dem Spiegel /
Verkehret rechts vnd links vnd Gvete vnd Gevvalt!
Zv Geben vvurden EVch die Gaben dar gereichet!
Zv Geben oeffnet EVch der HErlichkeiten Siegel


.

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
18.06.2017 00:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste