Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon (1)
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 5.192
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #11
RE: Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon
Hallo Fabian,

Ein Akrostichon erschwert das Schreiben, zusätzlich zu den ohnehin restriktiven Regeln des Sonetts, ohne etwas zum Klang oder zur Dramaturgie des Textes beizutragen. Insofern verstehe ich wenn du dieses Mittel scheust, aber für mich ist es auch die Lust an der Herausforderung, ähnlich wie bei einem Sonettenkranz.

LG ZaunköniG

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
09.02.2008 12:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon - ZaunköniG - 09.02.2008 12:47

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Spielkram. Aufgegebenes Achrostichon Lothar Schwarz 0 48 04.05.2020 22:11
Letzter Beitrag: Lothar Schwarz
  Spielkram: Aufgegebenes Akrostichon (2) Gast 25 24.683 25.08.2013 14:59
Letzter Beitrag: pumukel



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste