Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alfred Tennyson: from "Maud" (33-36)
Josef Riga Offline
Wort-Akrobat
**

Beiträge: 302
Registriert seit: Aug 2014
Beitrag #1
GB Alfred Tennyson: from "Maud" (33-36)
Alfred Tennyson (1809-1892)

from Maud (33-36)

I.xi

I

O let the solid ground
Not fail beneath my feet
Before my life has found
What some have found so sweet;
Then let come what come may,
What matter if I go mad,
I shall have had my day.


II

Let the sweet heavens endure,
Not close and darken above me
Before I am quite quite sure
That there is one to love me;
Then let come what come may
To a life that has been so sad,
I shall have had my day.

(1854-55, publ. 1855)


Alfred Tennyson (1809-1892)

aus Maud (33-36)

I.xi

I

O lass den festen Grund
Nicht weichen unter mir,
Bevor mein Leben rund
Wurde durch schöne Zier;
Dann komm’ was kommen mag,
Und werd’ ich auch verrückt,
Ich hatt‘ dann meinen Tag.

II

Halt die hellen Himmel hin,
Nicht zu verschließen sich,
Bevor ich sicher bin,
Einen gibt’s zu lieben mich;
Dann komm‘ was kommen mag,
In mein Leben, das traurig war,
Ich hatt‘ dann meinen Tag.

(1854-55, publ. 1855)
01.05.2018 15:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
GB Alfred Tennyson: The Eagle. Fragment Josef Riga 1 74 01.05.2018 18:09
Letzter Beitrag: Sneaky
GB Alfred Tennyson:Timbuctoo Josef Riga 0 59 01.05.2018 15:55
Letzter Beitrag: Josef Riga
GB Alfred Tennyson: Crossing the Bar Josef Riga 1 135 29.03.2018 16:48
Letzter Beitrag: ZaunköniG
GB Alfred Tennyson: The Kraken Josef Riga 10 4.246 23.07.2015 07:24
Letzter Beitrag: Sneaky



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste