Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Willem Kloos: Nu dát zoo is, en ik, zoo doods-bedroefd
ZaunköniG Offline
Matre du Sonnet
****

Beiträge: 4.746
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
Niederlande Willem Kloos: Nu dát zoo is, en ik, zoo doods-bedroefd
Willem Kloos
1859-1938 Niederlande


Nu dát zoo is, en ik, zoo doods-bedroefd,
Maar óók zoo naamloos-trotsch, mijn leed kon klagen,
En 't heerlijk heil verglorieën dier dag en,
Als Ik zal zijn, waar alles eenmaal toeft:

Wees nú genadig, waar genâ behoeft:
Laat mij dit één bitterzoet meêlij vragen,
Dat gij zult zijn met mij, om mij te schragen,
Totdat dit lijf geen meêlij meer behoeft.

Ik heb mijn Ziel gered, mijn hooge, groote,
Die eenmaal bukte, als Koning uit het Oosten,
Voor 't kleine Kind, dat hem een Godheid scheen.

'K heb nu dat trotsch paleis voor elk gesloten, -
Maar tracht, ik smeek 't, mijn Aardsche Zelf te troosten
Door 't stille stutten van mijn moede schreên.



Dies Sonett ist auch Teil 08.13 des Kreuzweges von alltäglichem Leid,.dem Meisterkranz, zusammengestellt von Martijn Neggers und Bas Jongenelen



So ist es halt, - und ich zutiefst betrübt,
doch wenn ich anonym auch wollte klagen,
so doch doch glänzend mir das Heil auch tagen.
Ich sollte sein - und hatte es geliebt.

Nun bin ich duldsam, was ich auch bedürfe.
Lass mich nur um dein herbes Mitleid fragen,
denn deine Nähe kann mich stützen, tragen,
auf dass die Lieb kein Mitleid mehr bedürfe.

Die Seele widmete ich ganz dem Großen
und beugte sich als König aus dem Osten
vorm Kind, das ihm als Gott erschien.

Für alle hab ich nun mein Schloss geschlossen -
doch suche ich mein Erdenselbst zu trösten:
In leeren Hallen habe ich geschrie'n.


.

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
26.12.2018 01:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Niederlande Willem Kloos: Die menschen, (arme menschen!) zijn zoo klein... ZaunköniG 0 861 04.01.2016 01:02
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Niederlande Willem Kloos: Eva ZaunköniG 0 2.245 18.11.2013 11:45
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Niederlande Willem Kloos: Die stomme, bleeke schaduw aan mijn zijde ZaunköniG 0 1.556 15.06.2013 07:08
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Niederlande Willem Kloos: Albert Verweij ZaunköniG 0 1.600 10.03.2013 11:20
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Niederlande Willem Kloos: Ik ben een God in 't diepst van mijn gedachten alibabacb 10 12.852 27.09.2011 18:03
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Niederlande Willem Kloos: Ave Maria ZaunköniG 0 2.194 12.10.2008 00:31
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Niederlande Willem Kloos: 'k Ben als de Wind, die door de boomen vaart, ZaunköniG 0 2.152 02.09.2007 15:44
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Niederlande Willem Kloos: Van de Zee ZaunköniG 0 2.470 14.02.2007 13:19
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Niederlande Willem Kloos: Ik denk altoos aan u, als aan die dromen ZaunköniG 0 2.571 21.01.2007 14:03
Letzter Beitrag: ZaunköniG
Niederlande Willem Kloos: Zooals daar ginds, aan stille blawe lucht ZaunköniG 0 2.179 21.01.2007 13:57
Letzter Beitrag: ZaunköniG



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste