Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Robert Frost / Late Walk
Sneaky Offline
Metrik-Matador
*

Beiträge: 1.613
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
Robert Frost / Late Walk
Quer' ich den Anger, frisch gemäht
deckt das geköpfte Grün,
geschichtet wie Schindeln, taubesät
den Weg zum Garten hin.

Bin ich im Garten und schwirrt im Ohr
erschreckter Flügelschlag
aus dürren Stauden, dann kommts mir vor
trauriger, als ichs sag.

Am kahlen Baum an der Mauer hört
ein braunes Blatt das verblieb,
mein Sinnen, so scheints und raschelt verstört,
im Fall, als der Wind es trieb.

Sehr weit hat mein Weg mich nicht geführt,
zu einem verblassten Blau,
zur letzten Aster, die pflücke ich,
bringe sie meiner Frau.

Never sigh for a better world it`s already composed, played and told
09.04.2019 08:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste