Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heinrich Kümmel: Amor und Psyche
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 4.996
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
Heinrich Kümmel: Amor und Psyche
Heinrich Kümmel
1810 - 1855


   


Amor und Psyche

Wach auf, Geliebte! Psyche, ich bin da!
Wach auf, vertraue mir und du wirst sehen:
Wir werden alle Prüfungen bestehen.
Es ist ein Wagnis, ja, es ist Gefahr,

und neue Prüfungen gibt's allenthalben
zu meistern. Ja, es kommen neue nach.
Du bist so neugierig. Das macht dich schwach.
Ist unser Lebensglück wert solche Salben?

Du bist doch schön! Nun komm zurück, wach auf!
Sind es die Zweifel, ist es Eitelkeit,
die dich verführt? Sei's drum. Ich möchte wetten:

Das Schicksal weist den rechten Lebenslauf.
Es wird uns öfter Prüfen mit der Zeit,
doch Liebe wird uns immer wieder retten.



.

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
19.10.2019 00:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Bestätigung
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisiert erstellte Beiträge zu vermeiden.



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste