Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nicolaas Beets: Sonnetten 1
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 4.956
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
Niederlande Nicolaas Beets: Sonnetten 1
Nicolaas Beets
1814 - 1903


Sonnetten I

Sonnetten hier, sonnetten daar!
Een wereld vol sonnetten!
Men is er machtig gauw mee klaar
In spijt der stipte wetten.
Al loopt de zin wel wat gevaar,
Daar valt niet op te letten;
Het fijne van de mis is maar
Ze goed ineen te zetten.

Een klinkdicht - als 't in 't Hollandsch heet -
Heeft niets te doen dan klinken;
En hebt gij daar den slag voor beet,
Uw roem zal eeuwig blinken...
Zie zoo; het mijne is ook gereed,
En hoor het eens rinkinken!



Sonette 1


Sonette hier, Sonette da!
Nur überall Sonette!
Man kann gewaltig, wird mir klar,
im Leid die Stifte wetzen.
Schon läuft das Sein vor der Gefahr,
dass es kein' Schaden hätte.
Das Falsche wird hier gut sogar;
man muss es nur gut setzen.

Ein Klinggedicht, wie es hier heißt,
braucht nichts zu tun, als klingen.
Es hebt dich noch, wo 's schlägt und beißt.
Ewigen Ruhm soll 's bringen.
Auch meines zähle zu den Schönen
Und hör es einmal dröhnen!


.

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.09.2019 11:04 von ZaunköniG.)
12.09.2019 11:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste