Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Weibliche Reliquienbüste
Josef Riga Offline
Jambini
***

Beiträge: 343
Registriert seit: Aug 2014
Beitrag #1
Weibliche Reliquienbüste
Josef Riga
Du sollst gefüllt sein
(weibliche Reliquienbüste mit zwei Einsätzen)

Du solltest bewahren und
Zugleich gefüllt sein.
Deine Brust, dein Kopf.
Ausgehöhlt beide. Fürs Heilige,
Für das, was
Zu verehren war und ist.

Du solltest gefüllt sein!
Bist Urne und Mantel zugleich,
Sowohl Subjekt als auch Objekt der
Begierde,
Der Begierde der Gläubigen, der Hungernden
Nach Liebe und Sinn.

In dir lagen nur Reste, Überreste
Einer seligen Frau.
Sollte dein vergoldeter Schrein
Sie selber zeigen oder
Eine Beterin vor ihr?

Welche Lust für die Gläubigen,
Ihre Lippen auf die kleinen Knöchlein zu drücken,
Die dein Gewesensein verbürgen sollten.
Wie gut, dass es diese Knochen noch vielfach gab;
Schädelfragmente, Handwurzeln,
Ellen und Speichen;
Sie durchmaßen, auf Karren
Durchs Abendland gerollt,
Den Raum des Glaubens.

Einst warst du die Bewahrung für das Wichtige in dir.
Jetzt bist du nur noch ein Rahmen ohne Bild.
24.09.2019 09:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste