Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vincent van Gogh: Zypressen mit zwei Frauen
#1
Vincent van Gogh
1853 Niederlande - 1890 Frankreich


   


Zypressen mit zwei Frauen

Da schwimmt ein Leuchten durch die Himmel! Sieh
wie sich die Wolken an den Winden messen.
Die Wolken bauschen sich, auch die Zypressen;
Sie schütteln sich, als ob wer „Rührt euch!“ schrie.

Die Fläche schafft van Gogh nur aus Kontur
und lässt sie durch den Pinselschwung erwachen.
Die ganze Szene will sich locker machen,
als Dank dem Sonntag oder der Natur.

Vor den Zypressen: Schemen von zwei Leuten -
zwei Frauen, wie man gut erkennen kann,
doch hat das für das Bild nichts zu bedeuten.

Sieh, eine Woge kommt im Kornfeld an,
das nun die Einheit der Natur beweist,
wie sich dies satte Goldgelb aufwölbt, kreist.



.
Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste