Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erdbeereis
Sneaky Offline
Metrik-Matador
*

Beiträge: 1.615
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
Erdbeereis
Verliebt zu sein, weiß jeder ganz genau,
das ist nicht schlecht, die Welt scheint ziemlich klein,
nur Spielball eines Liebesspiels zu sein,
ein Erdbeereis, beperlt mit Gletschertau.

Und wärn wir nur ein kleines bissle schlau
wär noch ein Abfalleimer , nicht zu klein
da schmeißt man alles, was noch kommt hinein,
und ab dafür, das klappt für Mann und Frau.

Dessert, das eignet sich, dass man sich trennt,
nicht dass man Nougat in den Morgen trägt,
wo Metzger Alltag saure Soßen brennt,

Libellen mit der Bildzeitung erschlägt,
und die Gewohnheit deinen Namen nennt.
Der Ast wird stets, ob so, ob so zersägt.

Never sigh for a better world it`s already composed, played and told
08.05.2007 20:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 4.915
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #2
RE: Erdbeereis
Hallo Sneaky,

der Schluß ist mir etwas pessimistisch, aber trotzdem: eine gelungene Pointe! Vielleicht findest du noch etwas anderes für den Nougat, der in Erdbeereis normalerweise nicht vorkommt. Nur um die Metapher sauber zu halten. Unschön auch das zweifache "klein" als Reimwort, aber da kann man sicher noch was machen.

LG ZaunköniG

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
09.05.2007 11:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sneaky Offline
Metrik-Matador
*

Beiträge: 1.615
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #3
RE: Erdbeereis
Hallo Zaunkönig,

aus dem Nougat könnte ich wohl Süßes machen, um zu säubern. Das mit dem doppelten "klein" ist mir gar nicht aufgefallen, peinlich und sehr unschön. Das muss raus, sobald ich was besseres hab.

Danke für das scharfe Auge

Sneaky

Never sigh for a better world it`s already composed, played and told
09.05.2007 20:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sneaky Offline
Metrik-Matador
*

Beiträge: 1.615
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #4
RE: Erdbeereis
Hier mal eine Überarbeitung

Verliebt zu sein, weiß jeder ganz genau,
ist nicht ganz schlecht, die Welt im rosa Schein
lockt, Spielball eines Liebesspiels zu sein,
wie Erdbeereis, beperlt mit Gletschertau.

Und wär man nur ein kleines bissle schlau
gäbs noch `nen Abfalleimer, nicht zu klein,
da wandert alles, was danach kommt, rein
und ab dafür, sonst droht ein zähes Grau.

Zum Nachtisch passt es gut, dass man sich trennt,
nicht dass man Süßes in den Morgen trägt,
wo Metzger Alltag saure Kutteln brennt,

Libellen mit der dicken BamS erschlägt
und die Gewohnheit Jahrestage kennt.
Verliebtsein ist stark entropiegeprägt.

Never sigh for a better world it`s already composed, played and told
10.05.2007 09:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 4.915
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #5
RE: Erdbeereis
Hallo sneaky,

die neue Fassung gefällt gleich noch besser. Dennoch wieder zwei Kleinigkeiten:

In Zeile 4 würde "wie Erdbeereis" ausreichen. Das Apostroph ist nicht schön.
und in Zeile 8 ist das "Dunkel" zu viel. Es wirkt, als ob es nur dasteht um die silbenzahl zu erfüllen. Wie wäre es etwas plastischer mit "Donnergrau" oder ähnlich?


LG ZaunköniG

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
10.05.2007 11:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sneaky Offline
Metrik-Matador
*

Beiträge: 1.615
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #6
RE: Erdbeereis
Hallo zaunkönig,

stimmt, das `n brauch ich nicht. Das Dunkelgrau könnte ein zähes Grau sein.

Ich ändere mal

gruß

Sneaky

Never sigh for a better world it`s already composed, played and told
10.05.2007 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste