Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Englische Sonett-Anthologien
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 4.975
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
Englische Sonett-Anthologien
Am Wochenende haben Silja und ich eine Zwischenbilanz für die Anthologien gezogen, die insgesammt recht gut ausgefallen ist. Nach wie vor sind aber Autorinnen noch stark unterrepräsentiert. Ohne daß wir eine bestimmte Frauenquote anpeilen denken wir, daß sich durchaus noch die eine oder andere Autorn finden läßt.

Ich habe im folgenden mal ein paar Damen aufgeführt die für den ersten Band in Frage kämen, natürlich sind auch andere Autoren noch willkommen:

Mathilda Betham
Mary Bryan
Elizabeth Cobbold
Mrs. B. Finch
Sarah Hamilton
Martha Hanson
Mary Hays
Felicia Dorothea Hemans
Ann Home Hunter
Mary F. Johnson
Anna Maria Jones
Mary Locke
Amelia Opie
Ann Radcliffe
Jane Alice Sargant
Anna Maria Smallpiece
Agnes Strickland
Jane West
Ann Yearsley
Mary Julia Young

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.09.2007 10:17 von ZaunköniG.)
07.08.2007 11:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 4.975
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #2
RE: Englische Sonett-Anthologien
Und ein paar Frolleins für den zweiten Band...


Felicia Dorothea Hemans
Emmeline Stuart-Wortley
Caroline Norton
Jane Cross Simpson
Eliza Cook
Mary Elliott

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
19.05.2008 16:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 4.975
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #3
RE: Englische Sonett-Anthologien
Nun ist die offizielle Ausschreibungsfrist also auch für den zweiten Band abgelaufen...
Zwar mangelt es nicht an Masse, auch nicht an Güte der Beiträge, aber da ich noch eine Weile mit dem ersten Band beschäftigt sein werde, besteht auch keine Notwendigkeit die Auswahl für Band 2 schon abzuschließen. Es können also noch weitere Texte eingereicht werden.
Angesichts des kleinen Kreises von Beteiligten verzichte ich darauf eine neue Frist anzusetzen. ich werde euch ggf. hier auf dem Laufenden halten.

LG ZaunköniG

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
01.07.2008 22:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 4.975
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #4
RE: Englische Sonett-Anthologien
tick tack, tick tack...

So, nun kommen wir also doch allmählich zum Schluß. Bis Ende September können noch Beiträge für den zweiten Band der Anthologie eingereicht werden. Dann fällt der Vorhang.
Also: Letzte Gelegenheit!

LG ZaunköniG

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
18.09.2008 20:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste