Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Charles Baudelaire: A une passante
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 5.024
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #3
RE: Charles Baudelaire: A une passante
Hallo Silja,

Dieses Buch kenne ich nicht, habe aber diverse Übertragungen der Blumen des Bösen im Bestand. Da es allessamt gereimte Fassungen sind habe ich mal nicht nachgeschaut, sie hätten mich sicherlich zu sehr beeinflußt. Wie ist denn Kemp abgeschnitten? Eigentlich gilt er als sehr inhaltstreu.

Die Zeilen 7 / 8 werde ich mir nochmal näher anschauen, kann aber noch etwas dauern.

LG ZaunköniG

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
28.11.2007 12:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Charles Baudelaire: A une passante - ZaunköniG - 28.11.2007 12:41



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste