Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Charles Baudelaire: A une passante
ZaunköniG Offline
Maître du Sonnet
****

Beiträge: 4.975
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #14
RE: Charles Baudelaire: A une passante
Hallo Matthias,

Rythmisch sehe ich meine erste Zeile nicht problematisch, sehe da auch keine Hebungsprälle. Regional verschiedener Sprachgebrauch?
dennoch gefällt mir "bedrang" besser, weil es den Lärm besser in Szene Setzt als Kontrast zur gravitätischen Schönen, die da vorübergeht. Danke für diesen Vorschlag.
Bei der Überschrift denke ich nicht, dass sie sofort alles verraten muss. Die würde ich gerne so lassen.

mit deiner Übersetzung werde ich mich mal in einer Mussestunde befassen. Im Moment bin ich etwas in Eile.
Keine Sorge, ich werde sie nicht zerreissen Wink

Gruß ZaunköniG

Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
30.07.2011 13:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Charles Baudelaire: A une passante - ZaunköniG - 30.07.2011 13:17



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste